Der Schlafsaal der Abtei von Fontenay

Der 56 Meter lange Schlafsaal (Dormitorium) der Abtei von Fontenay wird überwölbt von einem riesigen Eichengebälk, welches aus dem Jahr 1450 stammt. Alle Mönche schliefen hier auf einfachen Strohsäcken auf dem Boden. Der Schlafsaal war nicht beheizt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>