Chor von Sainte-Marie-Madeleine

Der Chor der Basilika Ste-Marie-Madeleine wurde zwischen 1185–1215 errichtet. Unter dem Chors befindet sich die Krypta, die angeblich Reliquien von Maria Magdalena enthalten haben soll. Als dieser Mythos im Jahr 1267 widerlegt wurde, verlor die Basilika rasch an Bedeutung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>