Beaune Zentrum und Hôtel-Dieu

Die geschichtsträchtige Stadt Beaune mit seinen ca. 22.000 Einwohnern ist das Zentrum des Weinbaugebietes der Côte de Beaune. Bekannt ist Beaune auch durch das Hôtel-Dieu, ein Krankenhaus, welches von Nicolas Rolin finanziert von 1443 bis 1452 erbaut wurde. Im Hôtel-Dieu wurden arme Menschen kostenlos behandelt. Es war bis zum Jahr 1971 in Betrieb und dient heute als Museum und Altersheim.

Um den Marktplatz stehen noch einige Häuser aus Spätmittelalter, Renaissance und Barock.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>